DJK-TSV
Kersbach

 ▪ Startseite  ▪ Fußball  ▪ Fußball-Jugend  ▪ Tanzsport  ▪ Showtanzgruppe  ▪ Akrobatik
 ▪ Turnen/Gymnastik/Aerobic  ▪ Tischtennis  ▪ Radsport  ▪ Theatergruppe  ▪ Hallenbelegung
 ▪ Kommunikation  ▪ Links  ▪ Der Verein  ▪ Vereinsjugend  ▪ Förderverein  ▪ Events  ▪ Interner Bereich
 ▪ Impressum  ▪ Dreikönigslauf  ▪ Applikation  ▪ Vereinslogo

Kontakt
(Vorstandschaft)
 
Kontakt
(Webmaster)
MLWS V1.20 PHP V5.4

Oberfranken  

  Sie befinden sich in:  Startseite » Events » 90 Jahre DJK-TSV Kersbach

 

Events

  Main
  Hauptversammlung mit Ehrungen 2017
  90 Jahre DJK-TSV Kersbach
  Bildergalerie 90 Jahrfeier
  Ehrenamt 2015
  Hauptversammlung, Neuwahl und Ehrungen 2013
  Theater Mrz 2012
  Ehrungen Mrz 2012
  Ehrenamt 2010
  Frauenbaum 2010
   ▪ Bilder-Frauenbaum 2010
  Ehrungsabend
   ▪ Bilder-Ehrungsabend
  Ehrenamt
  Sponsoring
 

90 Jahre DJK-TSV Kersbach am 29. 10.2016
 

„WIR“ – So hat die Sportgemeinschaft ein grandioses Fest präsentiert

90 Jahre DJK TSV Kersbach – 1926 bis 2016

Vom Festgottesdienst, über Ehrungen und Rückschau, bis zu grandiosen Darbietungen zeigte die DJK TSV Kersbach familiäre Gemeinschaft und „WIR – sind der Verein“. Die Feier begann mit dem Festgottesdienst zum 90-jährigen Bestehen der DJK-Kersbach in der gut besuchten Kirche St.Ottilie. Pfarrer Emge wünschte Glück und Segen für den Verein und die Mitglieder. Er und auch die Ministranten waren, passend zu den DJK Farben, in Grün-Weiß gekleidet.

In einem großen Festzug, mit der Vereinsfahne voran und geleitet von den "Ehrabocher Musikanten", zogen die DJK-ler zum Sportgelände.

Die Böllerschützen begrüßten den Zug mit festlichen Salutsalven.

Die Stellv. Vorsitzende Hofmann Edith begrüßte, in der bis zum letzten Platz gefüllten Mehrzweckhalle, alle Gäste, Mitglieder und Funktionäre.
 

Der 1. Vorsitzende Hans Zametzer verwies in seiner Ansprache auf die Vereinschronik im Internet, um sich kurz zufassen.

Im Jahr 1926 wurde der Verein unter der Bezeichnung Turn- und Sportverein TSV Kersbach gegründet. Die erste Fußballmannschaft war gegründet. 1933 schloss man sich dem DJK Verband an. Doch mit dem Nationalsozialismus kam bald das Verbot aller DJK Vereine. Die DJK-Vereine konnten zwar verboten werden, nicht jedoch die Energie der Leute, die diese Vereine trugen. So entstanden in den meisten Orten im folgenden Jahr neue Vereine. Auch die DJK Kersbach nahm im April 1934 als FC Kersbach wieder am Spielbetrieb teil. Erst 1960 trat der Verein unter der Leitung von Kurt Treichel wieder der DJK bei. 1971 erfolgte die Gründung neuer Abteilungen und die Öffnung des Vereins für den Breitensport. Leni Preusch begann mit der Damengymnastik, Dr. Lutz gründete die Tischtennisabteilung. Im gleichen Jahr konnte unsere Fußballabteilung den Aufstieg in die A-KLasse unter Spielleiter Franz Welker und Trainer Hans Weiß feiern.
Heute hat der Verein noch viele weitere Abteilungen, von denen einige einen Beitrag zum 90-sten Geburtstag präsentierten. Besonders zu erwähnen sind die Showtanzgruppen von MINI bis Größer und ganz Groß, welche uns mit einer musikalischen Zeitreise durch die Jahrzehnte führten. Ein absolutes Highlight war dann der Auftritt der Sportakrobaten mit einer sportlich, künstlerischen Leistung der Extraklasse. Und auch die Damengymnastik unter der Leitung von Elke Habert begeisterte das Publikum mit ihrer Einlage.
 

Das Festprogramm war ausgefüllt mit Ehrungen seitens des Sportvereins.
 

25 Jahre Mitgliedschaft


(Reihenfolge korrespondiert nicht mit Bild) Riechelmann Karin, Schuster Maria, Scholz Jürgen, Kistner Ute,  Kistner Fabian, Hoffmann Frank, Zametzer Nina, Petersik Martina, Lauterbach Kristina, Meier Stilla,  Wagner Kathrin und Schmidt Raphael.

40 Jahre Mitgliedschaft


(Reihenfolge korrespondiert nicht mit Bild) Petersik Annemarie, Scholz Karin, Horsch Elke, Krenzel Sonja, Biebl Christine,  Wenzlaw Ruth und Ismeier Frank.
 

50 Jahre Mitgliedschaft


(Reihenfolge korrespondiert nicht mit Bild) Schwalb Willi, Freund Willi und Kotz Heinz


Für das besondere Jubiläum „60 Jahre im Verein“


(Reihenfolge korrespondiert nicht mit Bild) Hoffmann Günter, Preusch Willi, Schlegel Josef und Mölkner Manfred
 


Zu Ehrenmitgliedern der DJK TSV Kersbach wurden ernannt...


(Reihenfolge korrespondiert nicht mit Bild) Hans Zametzer, Petra Weißmeier, Gerhard Greif, Ernst Hoffmann, Helmut Hofmann, Willi u. Hilde Freund und Gerhard Hoffmann



Weitere Ehrungen folgten vom Diözesanverband Bamberg durch den 1. Vorsitzenden des Diözesanverbandes Bamberg H. Matthias Distler mit dem DJK-Ehrenzeichen für langjährigen persönlichen Einsatz und wesentliche Förderung des DJK-Sportverbandes.


1. Vorsitzenden des Diözesanverbandes Bamberg H. Matthias Distler



Das DJK-Ehrenzeichen in Bronze erhielten...


(Reihenfolge korrespondiert nicht mit Bild) Greif Florian, Thomas und Silvia Freimuth, Elke Habert, Marina Kühschelm und Hübner Petra
 

 


Das DJK-Ehrenzeichen in Silber erhielten...


(Reihenfolge korrespondiert nicht mit Bild) Zametzer Hans, Edith Hofmann, Freund Hilde und Willi, Schneider Manfred, Scholz Karin, Emmert Eberhard, Emmert Roland, Greif Gerhard, Greif Georgine, Nieswandt Hans, Weißmeier Petra, Weißmeier Hansjürgen, Hoffmann Gerhard, Liedel Rainer, Langmar Adam, Schüpferling Udo, Schmid Werner, Kistner Peter, Koehl Johann, Meister Horst, Maltenberger Lothar, Michalk Silke, Leuschner Angelika, Hoffmann Ernst, Hoffmann Heidi und Höller Marianne.
 


Das DJK-Ehrenzeichen in Gold erhielten...


(Reihenfolge korrespondiert nicht mit Bild) Meyer Hans, Emmert Heribert, Schreiber Erich, Wenzlaw Alwin und Fischer Anneliese

Die Ehrabocher Musikanten



Das Festprogramm wurde von den "Ehrabocher Musikanten" mit fetziger und stimmungsvoller Blasmusik begleitet.

Der Gesangverein Kersbach ergänzte mit wunderbaren Liedern den feierlichen Rahmen

 

Bei dieser Geburtstagsfeier hat sich die DJK TSV Kersbach als Verein mit engagierten Mitgliedern präsentiert. „WIR – sind der Verein“. Generationen übergreifende Gemeinschaft und Teamgeist lassen für die Zukunft auf ein gutes Miteinander schauen.

Das nächste große Ereignis ist 2017. Zur „1000 Jahrfeier Kersbach“ wird das Diözesansportfest im Juli bei der DJK TSV Kersbach stattfinden.




 

Besucher
Online: 1
Heute: 58
Gestern: 282
Woche: 58
Monat: 6298
Rekord: 1487 am 06.01.2015
  © 2001-2016 by DJK-Kersbach  | nach oben |