DJK-TSV
Kersbach

 ▪ Startseite  ▪ Fußball  ▪ Fußball-Jugend  ▪ Tanzsport  ▪ Showtanzgruppe  ▪ Akrobatik
 ▪ Turnen/Gymnastik/Aerobic  ▪ Tischtennis  ▪ Radsport  ▪ Theatergruppe  ▪ Hallenbelegung
 ▪ Kommunikation  ▪ Links  ▪ Der Verein  ▪ Vereinsjugend  ▪ Förderverein  ▪ Events  ▪ Interner Bereich
 ▪ Impressum  ▪ Dreikönigslauf  ▪ Applikation  ▪ Vereinslogo

Kontakt
(Vorstandschaft)
 
Kontakt
(Webmaster)
MLWS V1.20 PHP V5.4

Oberfranken  

  Sie befinden sich in:  Startseite » Radsport » Abschluss2011

 

Radsport

 ▪ Main
 ▪ Radsportgruppe
  Abschlußtour 2016 Taubertal
 ▪ Abschlußtour 2013 Altmühl
 ▪ Abschlußtour 2012 Bad Staffelstein

 ▪
Abschlußtour 2011 Bad Windsheim
 

 

Am Samstag, den 3. 9. trafen wir uns am Sportheim in der Waldstraße, Start zur Tour war 9:00 Uhr.
Mitgefahren sind 7 aktive Teilnehmer unserer Radlergruppe.

1. Tag:
Start 9:00 Uhr Sportheim,
über Baiersdorf, Röttenbach, Hesselberg, Mohrhof, Schwarzenbach, Weidendorf zur St. Antoniuskapelle.
Dort war unsere 1. Rast. Bei herrlichem Sonnenschein und ca. 30 Grad saßen wir im schattigen Biergarten mit einem wunderbaren Ausblick auf Lonnerstadt.
Nach dieser Stärkung ging die Route weiter über Detmantsfürth, Dachsbach Rappoldshofen, Gutenstetten, Diespeck, Schauerheim nach Ipsheim, wo im Garten der Gastwirtschaft Goldener Hirsch eine 2. Pause eingelegt wurde, bevor es die letzten 8 km nach Bad Windsheim weiterging.
In Bad Windsheim angekommen, ging es zunächst zur Frühstückspension Blaube Traube in der Metzgergasse, hier wurden die Zimmer für die Übernachtung eingeteilt, nach kurzem Aufenthalt, 2 Personen waren noch mit dem Auto nachgekommen, ging es weiter zur Therme in Bad Windsheim.

Die Massagen in dem warmen salzhaltigen Wasser taten unseren beanspruchten Muskeln sehr gut. Ein besonderes Erlebnis war der 26% salzhaltige See, gleich zu stellen mit dem Salzgehalt des toten Meeres, der einen wie eine Feder trägt und in dem man schwer zu kämpfen hat, die Beine wieder unter das Wasser zum
Stehen zu bringen. Auch die Fahrt im "Karussell" ist ein Erlebnis, hier muß man ebenfalls kämpfen, um es wieder verlassen zu können. Aber mit einem Cocktail an der Poolbar kommt alles wieder in Ordnung und das warme Wasser hat zur Entspannung unserer Muskulatur sehr viel beigetragen.

Danach ließen wir den 1. Tag unserer Tour bei einem gemütlichem Abendessen in geselliger Runde ausklingen.

Am 2. Tag traten wir nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet um 9:00 wieder die Rückreise an. Dieses mal über Weimerheim, Linden, Klausaurach nach Rennhofen, wo wir in einem Biergarten die 1. Rast einlegten, danach weiter über Brunn, Ebersbach, Oberreichenbach, Hammerbach nach Obermembach zur 2. Pause.
Der Weg führte uns dann durch den Wald nach Büchenbach zum RMD Kanal, über Baierdorf, Hagenau, Poxdorf wieder zurück nach Kersbach zum Ausgangspunkt Sportheim zum gemütlichen Ausklang. Insgesamt haben wir ca. 140 km zurückgelegt, sind bei herrlichstem Sonnenschein durch wunderbare Landschaften gefahren.

Unser besonderer Dank gehört Marianne, die das alles so schön für uns vorgeplant und organisiert hat. Alles in allem - wir freuen uns schon auf das nächste Jahr zu einer hoffentlich genau so schönen Tour.


Grüsse
die Radlergruppe - Edith
 

Besucher
Online: 1
Heute: 58
Gestern: 282
Woche: 58
Monat: 6298
Rekord: 1487 am 06.01.2015
  © 2001-2016 by DJK-Kersbach  | nach oben |