DJK-TSV
Kersbach

 ▪ Startseite  ▪ Fußball  ▪ Fußball-Jugend  ▪ Tanzsport  ▪ Showtanzgruppe  ▪ Akrobatik
 ▪ Turnen/Gymnastik/Aerobic  ▪ Tischtennis  ▪ Radsport  ▪ Theatergruppe  ▪ Hallenbelegung
 ▪ Kommunikation  ▪ Links  ▪ Der Verein  ▪ Vereinsjugend  ▪ Förderverein  ▪ Events  ▪ Interner Bereich
 ▪ Impressum  ▪ Dreikönigslauf  ▪ Applikation  ▪ Vereinslogo

Kontakt
(Vorstandschaft)
 
Kontakt
(Webmaster)
MLWS V1.20 PHP V5.4

Oberfranken  

  Sie befinden sich in:  Startseite » Theatergruppe » Wettbewerb Bad Bocklet 2010

 

Theatergruppe

  Main
  Ansprechpartner
  Theateraufführung 2017
  Theateraufführung 2016
  Theateraufführung 2015
  Theateraufführung 2014
  Theateraufführung 2013
  Theateraufführung 2012
  Theateraufführung 2011
  Theateraufführung 2009
  Theateraufführung 2008
  Theateraufführung 2007
  Theateraufführung 2006
  Theateraufführung 2005
  Chronik

 

Kinder- u. Jugendtheaterspiel

  Ansprechpartner
 ▪ Theateraufführung
       2016-Okt

 ▪ Theateraufführung
       2015-Nov

 ▪ Theateraufführung
       2014-Nov

 ▪ Theateraufführung
       2013-Okt

 ▪
Theateraufführung
      2012-Okt

 ▪
Theateraufführung
      2011-Nov

  Theateraufführung
     2011-Apr

  Wettbewerb Bad Bocklet 2010
 ▪ Theateraufführung
     2009-Dez


  Chronik
 

Die Chamäleons“ aus Kersbach auf Platz 2 beim Wettbewerb um das „Theater-Fränzle“ in Bad Bocklet

2.Gesamtfränkischer Kinder- und Jugendtheatertag der ARGE Mundart-Theater Franken

Das Theaterstück „Der Zauberlehrling“ oder der „Azubi vom Häggsnmasdder“, mit dem „Die Chamäleons“ in Bad Bocklet auftraten, überzeugte auf Anhieb. 8 Theatergruppen bewarben sich um den Wanderpokal, das „Theater-Fränzle“, der von Franz Och aus Pretzfeld gestifteten Trophäe, dem Begründer der ARGE Mundarttheater Franken.
Obwohl, erst das 2.Mal auf den Theaterbrettern, lagen die „Chamäleons“ bei der Wertung nur knapp hinter den Gewinnern, der „Jugendgruppe vom Reinsberger Bühnenzinnober“.

Alle anderen Gruppen wurden Zweite. Es wurde von allen wunderbar gespielt. Die Kinder und Jugendgruppen spielten Theater vom Feinsten. Mimik, Gestik, Mundart, Maske und Gesamtumsetzung waren die Wertungskriterien. Für alle Beteiligten ein großes Erlebnis und für Theaterliebhaber ein fränkisches Mundartschmankerl.

„Die Chamäleons“ der Theatergruppe der DJK-TSV Kersbach, die mit der Eigenproduktion „Der Zauberlehrling“ oder der „Azubi vom Häggsnmasdder“ auftraten, spielten wie verzaubert. Goethes Zauberlehrling gespielt von Kindern zwischen 8 und 13 Jahren. Goethe (Florian Hümmer) „Live“ und Kinder (Melanie Allred, Leah Burgard, Marleen Vontra) , die durch eine Wette an den Ort kommen, der seit 1553 in einem Baum (Barnabas Peppler)ein Geheimnis verwahrt. Die Hexenmeister (Marica Müller und Hanna Batz) stoppen die Überflutung (Luca Wolff) angerichtet durch die Besen (Ariane Rosteck und Moja Batz). Für die Zauberlehrlinge (Anna Zürl und Sophia Nieswandt) waren Angst und Schrecken eine große Lehre, nicht unerlaubt zu zaubern.

Das spannende Stück erzählt die unglaubliche Geschichte, wie Goethe an den Text gelangte und bringt den Beweis, dass der Zauberlehrling direkt aus Oberfranken stammt.

Klassisch! Modern! Mit fränkischem Kern!

Ganz nach dem Forchheimer Slogan „ Fränkisch, modern, mit altem Kern“.
Die fränkische Fassung, ,Fränggisch in Versform nach J.W.v.Goethe, wurde von Tobias Hoch erarbeitet.. Die Maske wurde künstlerisch umgesetzt von Elke Habert. Edith Hofmann (Regie) und Marianne Höller (Gesamtleitung), brachten die Impulse für die Aufführung.

Wer wissen möchte wann, wo und wie sich die Geschichte wirklich zugetragen hat der hat voraussichtlich im November dazu Gelegenheit. Termin wird noch bekannt gegeben.

 

 (BILD): Hanna Batz, Ariane Rosteck, Monja Batz, Barnabas Peppler, Melanie Allred, Marleen Vontra, Marianne Höller, Florian Hümmer, Leah Burgard, Anna Zürl, Marica Müller, Luca Wolff und Sophia Nieswandt

Besucher
Online: 2
Heute: 122
Gestern: 237
Woche: 359
Monat: 6599
Rekord: 1487 am 06.01.2015
  © 2001-2016 by DJK-Kersbach  | nach oben |